NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Hitzlsperger beendet Karriere

Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger beendet seine Karriere. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Der 31-Jährige stand in der Vorsaison beim FC Everton in der englischen Premier-League unter Vertrag, kam dort aber seit seinem Wechsel im Sommer 2012 nur zu sieben Einsätzen im Profiteam. Zuletzt war er ohne Verein. Seinen Rücktritt begründete Hitzlsperger mit einem Prozess nach „vielen Vereinswechseln und einigen Verletzungen“. dpa

Manchester United holt Fellaini

Der belgische Nationalspieler Marouane Fellaini wechselt für knapp 32 Millionen Euro vom FC Everton zum englischen Rekordmeister Manchester United. Der 25-jährige Mittelfeldspieler folgt Trainer David Moyes, der vor der Saison von Everton zu Manchester gewechselt war, um dort den langjährigen United-Coach Sir Alex Ferguson zu beerben. dpa

Podolski fällt bis Jahresende aus

Arsenal London muss für den Rest des Jahres auf Nationalspieler Lukas Podolski verzichten. Dies ergab eine Untersuchung beim DFB-Mannschaftsarzt Müller-Wohlfahrt, der einen Muskelbündelriss diagnostizierte. Der 28-Jährige steht somit nicht für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele des DFB zur Verfügung.dpa

Martínez muss operiert werden

Der FC Bayern muss neben Mario Götze (Kapselriss) vorerst auch auf Javi Martínez verzichten. Der Spanier unterzog sich wegen anhaltenden Leistenbeschwerden am Dienstag einem Eingriff. Die genaue Ausfalldauer sei noch nicht absehbar. dpa

Sapina erneut vor Gericht

Der Wettskandal von 2008 und 2009 beschäftigt noch einmal die Justiz. Ab dem 4. Dezember wird der Prozess gegen Ante Sapina vor dem Bochumer Landgericht in Teilen neu aufgerollt. Sapina war 2011 zu fünfeinhalb Jahren Haft wegen Wettbetrugs verurteilt worden. dpa

HANDBALL

Carlén beendet seine Karriere

Oscar Carlén vom Bundesligisten HSV Hamburg hat mit 25 Jahren seine sportliche Laufbahn beendet. Der frühere schwedische Nationalspieler muss sich zum vierten Mal einer Kreuzband-OP unterziehen. Carlén stand seit 2011 bei den Hamburgern unter Vertrag und konnte kein einziges Spiel bestreiten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben