NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

HANDBALL

Hanning zum DHB-Vize gewählt

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat sich wie erwartet eine neue Führung gegeben. Die Delegierten des DHB-Bundestags in Düsseldorf wählten Bernhard Bauer zum Nachfolger von Ulrich Strombach als Verbandspräsident. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurde Bob Hanning, Manager der Füchse Berlin, als neuer Vizepräsident Leistungssport bestimmt. Der DHB gab zudem bekannt, sich offiziell um die WM 2019 zu bewerben. dpa

SEGELN

America’s Cup: USA verkürzt weiter

Titelverteidiger Oracle Team USA hat mit einem Sieg im 13. Rennen die Entscheidung beim America’s Cup vertagt. Die Amerikaner verkürzten am Freitag (Ortszeit) vor San Francisco ihren Rückstand auf das Team Neuseeland auf 3:8 Punkte. Die Neuseeländer benötigen weiterhin nur noch einen Erfolg zum Gesamtsieg bei der traditionsreichsten Segelregatta der Welt, der Wettbewerb wurde in der Nacht zu Sonntag fortgesetzt. dpa

FUSSBALL

Erster Sieg für Herthas U 23

Die U 23 von Hertha BSC hat in der Regionalliga Nordost im siebten Saisonspiel ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die Mannschaft von Jörg Schwanke gewann ihr Heimspiel gegen Optik Rathenow 2:1 (1:0). Ben Sahar brachte Hertha 1:0 in Führung, Robert Andrich erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer. Am Ende spielten die Berliner nur noch zu neunt, nachdem Fanol Perdedaj (45.) Gelb-Rot und Fabian Holland (90.) Rot gesehen hatten. Tsp

SPORTPOLITIK

DOSB: Keine Findungskommission

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) will bei der Suche nach dem Nachfolger für den zurückgetretenen Thomas Bach offenbar keine Findungskommission einsetzen. Nach Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ soll der Nachfolger des neuen IOC-Präsidenten aus den eigenen Reihen stammen. Bei einem Treffen der Spitzenverbände habe sich der Wunsch durchgesetzt, eine Führungskraft der Fachverbände zum Chef des DOSB wählen zu lassen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben