NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

TURNEN

Hambüchen erreicht drei Endkämpfe

Fabian Hambüchen greift bei den Weltmeisterschaften in Antwerpen dreimal nach Medaillen. Nach der Qualifikation am Reck rangierte der Olympia-Zweite mit 15,633 Punkten hinter dem Japaner Kohei Uchimura (15,658) auf Platz zwei. Ebenfalls in die Endrunde zog WM-Neuling Andreas Bretschneider auf Platz sechs ein. Im Mehrkampf belegte Hambüchen nach der Qualifikation den siebten Rang, am Boden wurde er Vierter. dpa

FUSSBALL

Badstuber erhält neues Kreuzband

Nationalspieler Holger Badstuber ist bei einer neuerlichen Operation am verletzten rechten Knie ein neues Kreuzband eingesetzt worden. Der Eingriff wurde wieder in Vail im US-Bundesstaat Colorado von Richard Steadman vorgenommen, wie der FC Bayern mitteilte. dpa

TENNIS

Lisicki und Kerber im Achtelfinale

Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki und Angelique Kerber haben beim Turnier in Peking das Achtelfinale erreicht. Die 24 Jahre alte Sabine Lisicki gewann 6:1, 6:2 gegen die Amerikanerin Venus Williams. Die deutsche Nummer eins Angelique Kerber besiegte Laura Robson aus Großbritannien ebenfalls 6:1, 6:2. Bei den Männern unterlag Florian Mayer in Peking dem Franzosen Richard Gasquet mit 3:6, 6:7. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben