NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Bender und Reus sagen Löw ab

Bundestrainer Joachim Löw muss im Endspurt um die WM-Qualifikation auch noch auf Marco Reus verzichten. Der Offensivmann von Borussia Dortmund fällt wegen eines Anrisses des Innenbandes im linken Sprunggelenk für die Qualifikationsspiele gegen Irland am Freitag und am kommenden Dienstag in Schweden aus. Vor Reus musste schon dessen Teamkollege Sven Bender wegen einer Muskelverhärtung im Adduktorenbereich passen. Löw nominierte am Montag den Hamburger Verteidiger Heiko Westermann nach. dpa

U 21: Leno sagt ab

Bayer Leverkusens Torwart Bernd Leno hat die Teilnahme an den EM-Qualifikationsspielen der deutschen U-21-Nationalmannschaft abgesagt. Wie der Bundesligist am Montag mitteilte, leidet der 21-jährige Keeper unter muskulären Problemen im Oberschenkel. Die U-21-Auswahl spielt am Freitag in Wiesbaden gegen Montenegro und vier Tage später in Kassel gegen die Färöer. dpa

Hummels erhält ein Spiel Sperre

Innenverteidiger Mats Hummels von Borussia Dortmund ist vom DFB-Sportgericht für ein Bundesliga-Spiel gesperrt worden. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag in Frankfurt am Main mit. Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist somit rechtskräftig. dpa

OLYMPIA

Fackellauf hat in Moskau begonnen

Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat in Moskau der Fackellauf für die Olympischen Winterspiele in vier Monaten im Schwarzmeerkurort Sotschi begonnen. Die fünffache Olympiasiegerin im Synchronschwimmen, Anastassija Dawydowa, nahm am Montag die brennende Fackel am Roten Platz entgegen.dpa

SKI ALPIN

Hölzl beendet Karriere

Die ehemalige Riesenslalom-Weltmeisterin Kathrin Hölzl hat nach einer langen Leidenszeit ihren Rücktritt erklärt. Die 29 Jahre alte Bischofswiesenerin, die seit beinahe drei Jahren mit chronischen Rückenschmerzen zu kämpfen hat, gab ihre Entscheidung am Montag bekannt. dpa

TENNIS

Kerber fällt auf Platz neun zurück

Angelique Kerber ist in der für die WM maßgeblichen Jahreswertung auf Platz neun zurückgefallen. Das geht aus der von der Spielerinnenorganisation WTA veröffentlichten Rangliste hervor. Im sogenannten WTA-Championships-Race to Istanbul hat die beste deutsche Tennisspielerin nun 3505 Punkte und liegt damit 355 Zähler hinter der achtplatzierten Serbin Jelena Jankovic (3860). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben