NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Österreich: Erstliga-Profi erpresst

Österreichs Fußball wird von einem Manipulationsskandal erschüttert: Erstligaprofi Dominique Taboga vom SV Grödig soll erpresst und mit Waffen bedroht worden sein. Der Abwehrspieler erstattete Anzeige, drei Personen wurden festgenommen. Darunter befindet sich laut Salzburger Staatsanwaltschaft ein Ex-Erstligaspieler. Taboga sollte Spiele manipulieren und Geld an die Erpresser zahlen. Andernfalls hätte das schwere Folgen für ihn und seine Familie. Tabogo hat nach eigenen Angaben 87 000 Euro an die mutmaßlichen Erpresser bezahlt. „Er hat uns erklärt, dass er erpresst wird wegen Spielmanipulationen“, sagte Grödigs Manager Christian Haas, „wir sind schockiert.“ dpa

VOLLEYBALL

Berlin Volleys: Besserung im Pokal

Regelmäßig sind die Berlin Volleys zuletzt im Pokal früh gescheitert. In dieser Saison gelobt der Meister Besserung und hat sich das Final-Four-Turniers in Halle/Westfalen zum Mindestziel gesetzt. Dazu muss zunächst das Achtelfinalspiel am Mittwoch beim CV Mitteldeutschland (19.30 Uhr) gewonnen werden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben