NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Guangzhou trifft auf Bayern München

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München trifft im Halbfinale der Klub-Weltmeisterschaft am Dienstag in Agadir auf den chinesischen Verein Guangzhou Evergrande. Der Gewinner der asiatischen Champions League setzte sich mit 2:0 (0:0) gegen Afrika-Champion Al-Ahly Kairo durch. dpa

Chelsea holt auf Arsenal auf

Der FC Chelsea hat den Rückstand auf Tabellenführer FC Arsenal in der englischen Premier League auf zwei Zähler reduziert. Chelsea gewann mit 2:1 (2:1) gegen Aufsteiger Crystal Palace und kommt nun auf 33 Zähler. Der Spitzenreiter (35 Punkte) unterlag indes 3:6 (1:2) beim Tabellendritten Manchester City (32 Punkte). dpa

SCHWIMMEN

Deutsche verpassen EM-Medaillen

Die deutschen Schwimmer haben bei der Kurzbahn-EM in Herning weitere Medaillen verpasst. In der Mixed-Staffel über 4 x 50 Meter Freistil wurde das deutsche Quartett Vierter. Maximilian Oswald, Steffen Deibler, Dorothea Brandt und Daniela Schreiber schlugen nach 1:30,65 Minuten an - drei Hundertstelsekunden fehlten zu Platz drei. dpa

EISKUNSTLAUFEN

Liebers und Weinzierl vor Titel

Der Berliner Peter Liebers und die Mannheimerin Nathalie Weinzierl haben Kurs auf die Einzeltitel bei den deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Berlin genommen. Vor der Kür am Sonntag führt der 25 Jahre alte Sportsoldat mit einem gelungenen vierfachen Toeloop souverän das Feld an. Ihren achten Titel im Visier haben die viermaligen Weltmeister Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy. Der Chemnitzer Paarläufer patzte allerdings beim dreifachen Toeloop. Im Eistanzen führen Nelli Zhiganshina/Alexander Gazsi (Chemnitz/Berlin). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben