NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Arsenal ruscht auf Rang drei ab

Luis Suarez hat den FC Liverpool vorerst an die Tabellenspitze der englischen Premier League geschossen. Beim 3:1 (3:0) gegen Cardiff City traf der Stürmer zweimal und hatte damit wesentlichen Anteil daran, dass die Reds (36 Punkte) den FC Arsenal (35) vom ersten Platz verdrängten. Auch Manchester City zog mit einem 4:2 (2:0) beim FC Fulhaman Arsenal vorbei, die Londoner können die Tabellenspitze aber bereits am Montag im Heimspiel gegen Chelsea zurückerobern.dpa

Vrabec wird Trainer beim FC St. Pauli

Der FC St. Pauli hat Roland Vrabec vom Interims- zum Chefcoach befördert. Wie der Zweitligist am Samstag nach dem letzten Training vor der Winterpause bekannt gab, hat der 39-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 erhalten. Er tritt nun auch offiziell die Nachfolge des am 6. November beurlaubten Michael Frontzeck an. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird“, sagte Vrabec.dpa

MOTORSPORT

Gutierrez wird Teamkollege von Sutil

Der Mexikaner Esteban Gutierrez wird in der kommenden Formel-1-Saison Teamkollege von Adrian Sutil beim Schweizer Rennstall Sauber. Der 22-Jährige, der bereits in dieser Saison für Sauber gefahren war, erhielt den Vorzug vor dem Russen Sergej Sirotkin, der zukünftig als Testfahrer fungieren wird.dpa

EISHOCKEY

Owetschkin erzielt 400. NHL-Tor

Der russische Superstar Alex Owetschkin hat als 89. Spieler in der nordamerikanischen Profiliga NHL die Marke von 400 Toren erreicht. Der 28-Jährige traf im Spiel der Washington Capitals bei den Carolina Hurricanes am Freitag (Ortszeit) zum 4:2-Endstand. Owetschkin, der bislang 634 Spiele in der NHL bestritten hat, ist der sechstschnellste Spieler, der den 400er-Klub erreichte.dpa

BOXEN

Braekhus verlässt Trainer Wegner

Weltmeisterin Cecilia Braekhus hat sich von Trainer Uli Wegner getrennt. Die 32-jährige Norwegerin wechselte innerhalb des Berliner Sauerland-Stalls zu Trainer Otto Ramin, der bereits Schwergewichts-Europameister Kubrat Pulew betreut. Braekhus hatte über Probleme in der Wegner-Trainingsgruppe mit Marco Huck und Arthur Abraham geklagt.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar