NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Brooks fehlt im Trainingslager

Hertha BSC wird am Donnerstag ohne Innenverteidiger John Anthony Brooks ins Trainingslager nach Belek reisen. Der US-Nationalspieler hat sich im Training eine Innenbandzerrung im linken Knie zugezogen. Brooks muss zehn bis vierzehn Tage pausieren. In Belek fehlt auch Ersatztorhüter Sascha Burchert. Tsp

Reiseverbot für Hooligans?

Polizeibekannten Hooligans könnte bald bereits die Anreise zu Fußballspielen in Deutschland verboten werden. „Die rechtlichen Regelungen dazu sind vorhanden“, sagte der Vorsitzende der Innenministerkonferenz (IMK), Niedersachsens Ressortchef Boris Pistorius (SPD). Es sei in diesem Jahr eine Aufgabe der IMK, „sich damit auseinanderzusetzen, wie man verhindern kann, dass sich bestimmte Gewalttäter überhaupt auf den Weg machen“. dpa

Frankfurt leiht Weis aus

Tobias Weis wird bis zum Saisonende von der TSG Hoffenheim an Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Weis gehörte zuletzt in Hoffenheim wie Torhüter Tim Wiese zur Trainingsgruppe zwei. dpa

Ede wechselt nach Kaiserslautern

Der Wechsel von Mittelfeldspieler Chinedu Ede vom 1. FSV Mainz 05 zum 1. FC Kaiserslautern ist perfekt. Der 26-Jährige geht auf Leihbasis ohne Kaufoption bis zum Saisonende zum Tabellendritten der Zweiten Liga. Ede stammt aus der Jugend von Hertha BSC und spielte von 2010 bis 2012 in Berlin beim 1. FC Union. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben