NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

VOLLEYBALL

Volleys zu Gast in Haching

Im Spitzenspiel der Volleyball–Bundesliga trifft der amtierende Meister Berlin Volleys am Sonntag (15.50 Uhr, live bei www.DVL-live.tv) bereits zum dritten Mal in dieser Saison auf Pokalsieger und Tabellenführer Generali Haching. Nach den beiden Siegen der Berliner zum Saisonauftakt und im Pokalviertelfinale „fahren wir natürlich mit Selbstvertrauen nach Bayern“, sagt Trainer Mark Lebedew. „Wenn wir am Ende der Normalrunde an der Tabellenspitze sein wollen, dann müssen wir da gewinnen.“Tsp

BOXEN

Deutschland schlägt Argentinien 4:1

Die deutsche Staffel hat in der Weltserie WSB den zweiten Heimkampf der Saison gewonnen. Angeführt vom WM-Dritten Erik Pfeifer bezwang die Staffel in Großkrotzenburg bei Hanau die Vertretung Argentiniens mit 4:1. Die Deutschen liegen nach dem dritten Kampftag hinter der Ukraine auf Rang zwei. dpa

FUSSBALL

HSV: Beister fällt lange aus

Maximilian Beister vom Hamburger SV hat sich im Trainingslager in Abu Dhabi einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt damit für den Rest der Saison aus. Der Stürmer hatte sich am Freitagabend im Testspiel gegen den niederländischen Tabellenzweiten Vitesse Arnheim (0:0) ohne Einwirkung eines Gegners verletzt. Der 23-Jährige soll in der kommenden Woche operiert werden. dpa

Spanien: Keine Tore im Spitzenspiel

Der FC Barcelona und Atletico Madrid haben sich im Spitzenspiel der Primera Division torlos unentschieden getrennt. Die Gäste aus Katalonien, bei denen der zuletzt verletzte Lionel Messi erst zur Halbzeit eingewechselt wurde, bleiben damit dank der besseren Tordifferenz Tabellenführer vor dem punktgleichen Verfolger aus Madrid. Real Madrid liegt sechs Punkte dahinter auf dem dritten Rang, kann aber mit einem Sieg am Sonntag zum Führungsduo aufschließen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben