NACHRICHTEN  Ticker : NACHRICHTEN  Ticker

20 Festnahmen bei Kundgebung

Bei einer Kundgebung für die inhaftierte Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko in Kiew hat die Polizei vor dem Spiel zwischen EM-Gastgeber Ukraine und Schweden am Montagabend offenbar 20 Menschen vorübergehend festgenommen. Laut der ukrainischen Nachrichtenagentur Unian hätten etwa 150 Personen versucht, eine Kundgebung abzuhalten. Die Gruppe wurde von Soldaten umzingelt und abgedrängt.dapd

Woronin beendet Nationalelf-Karriere

Der frühere Bundesligaprofi Andrej Woronin beendet nach der Europameisterschaft seine Karriere in der ukrainischen Fußball-Nationalmannschaft. Das verkündete der 32-Jährige nach dem 2:1-Auftaktsieg des Gastgebers über Schweden. Vorher wolle er aber noch die EM im eigenen Land genießen. dapd

Neuer Rassismusvorwurf

Die Europäische Fußball-Union Uefa untersucht bei der EM einen weiteren Rassismusvorwurf. Britische Medien hatten berichtet, Italiens dunkelhäutiger Stürmer Mario Balotelli sei während des Gruppenspiels gegen Spanien verunglimpft worden. Den Fall des tschechischen Abwehrspielers Theodor Gebre Selassie, der im Spiel gegen Russland mit Affenlauten bedacht worden sein soll, behandelt die Uefa bereits seit Tagen. dpa

Musik für deutschen Mannschaftsbus

Weil der Mannschaftsbus der Deutschen Nationalmannschaft nur CDs abspielen kann, die Nationalspieler aber nur MP3-Player dabei haben, musste die DFB-Auswahl auf Fahrten bislang auf Musik verzichten. Nun half das ARD-Hörfunkstudio in Danzig: Am Montag wurden dem Team zwei CDs mit 40 Songs übergeben. Die Spieler hätten sich die Toten Hosen und Hip-Hop, aber keinen Techno gewünscht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar