NACHRICHTEN  Ticker : NACHRICHTEN  Ticker

Regenerationstag für Mesut Özil

Mesut Özil durfte im Quartier der deutschen Nationalmannschaft in Danzig am Freitag einen Regenerationstag einlegen. „Mesut hatte einen enormen Aufwand und viele Spiele für Real Madrid“, sagte Hansi Flick, Assistent von Bundestrainer Joachim Löw. Özil sei aber fit für das abschließende Gruppenspiel gegen Dänemark am Sonntag in Lemberg. dapd

Kroos ist unzufrieden mit Reservistenrolle

Toni Kroos zeigt sich enttäuscht über seine Reservistenrolle in der deutschen Nationalmannschaft. „Befriedigend ist das alles nicht. Gerade nach der Saison, die ich gespielt habe, ist es doch logisch, dass ich spielen will“, sagte der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler Münchner „TZ“. Bei Bayern München und Trainer Jupp Heynckes ist Kroos erste Wahl. Der 22-Jährige übte auch Kritik an der deutschen Spielweise. „Ich sehe es nicht ganz so, dass wir überragenden Fußball spielen“, sagte er. Kroos war in beiden Partien erst in der Schlussphase eingewechselt worden. dapd

Uefa eröffnet Verfahren gegen Bendtner

Wegen einer Aufschrift auf seiner Unterhose hat der europäische Fußballverband Uefa ein Disziplinarverfahren gegen den dänischen Stürmerstar Nicklas Bendtner eingeleitet. Das teilte die Uefa am Freitag mit. Der 24-Jährige hatte am Mittwoch nach seinem Tor zum 2:2-Ausgleich gegen Portugal (2:3) beim Jubeln sein Trikot hochgezogen und damit den Bund seiner Unterhose entblößt. Sichtbar wurde der Schriftzug einer irischen Wettfirma, die einem Freund von ihm gehört.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar