Sport : Nachrichten



EINE ABGERISSENE AUTOFAHNE KANN DEN NACHFOLGENDEN VERKEHR GEFÄHRDEN.“ Matthias Jaekle

Und das sagt Philipp Köster dazu: Eine Horrorvorstellung. Eben noch flatterte das Deutschland-Fähnchen am Auto-

fenster, nun schaut man in den Rückspiegel und sieht Trümmer, Autowracks. Sekunden später wird die Autotür aufgerissen, Polizisten rufen: „Da ist der Superschurke, der beim Kauf seines Autofähn-

chens nicht auf Qualität geachtet hat. Legt ihm Handschellen an!“ Dabei wäre der Jahrhundert-

crash einfach zu vermeiden gewesen, hätten wir nur den von Matthias Jaekle empfohlenden simplen Biegetest gemacht: „Lässt der Ständer sich zu weit umbiegen oder zeigt das Material bereits jetzt Veränderungen, rate ich vom Kauf ab“. Kaum trauen wir uns noch aus dem Haus, an-

gesichts all der Billigfahnen, die derzeit in rasendem Tempo auf den Straßen unterwegs sind. Und wer hat als einziger schon vorher gewarnt? Matthias Jaekle, Autofahnen-Hersteller aus Stuttgart.

0 Kommentare

Neuester Kommentar