Sport : Nachrichten



WIR MÜSSEN UNS JETZT ERST EINMAL AUSRUHEN.“ HAMIT ALTINTOP

Und das sagt Helmut Schümann dazu: Wieso ihr, wieso die Türken? Es sind ja wohl eindeutig die Deutschen, die sich erst einmal ausruhen müssen. Das war jetzt die dritte Nacht, die sich die Deutschen um die Ohren schlagen mussten. Nach dem Last-Minute-Sieg gegen die Schweiz, nach dem Last-Overtime-Triumph über Tschechien, nach dem It’s-all-over-now-Irrsinn über die Kroaten, stets gab es Geheule, Gesänge, Gedröhne. „Türkiye! Türkiye! Türkiye!“ Eine Nacht lang. Jungs und Mädels in Rot mit Halbmond, aber wir, die Bürger Berlins ohne Bosporus-Verwandschaft, müssen auch mal schlafen. Warum Hamit Altintop sich ausruhen muss? Keine Ahnung. Nach jeweils zwei Minuten Fußballspiel kann die Erschöpfung nicht sehr groß sein. Aber wir gähnen. Damit muss jetzt Schluss sein.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag werden wir für Ruhe sorgen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben