Sport : NACHRICHTEN

RADSPORT

Silber für Kupfernagel

Die viermalige Cross-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel hat bei der WM in Hoogerheide/Niederlande die Silbermedaille gewonnen. Die 34-Jährige musste sich Marianne Vos geschlagen geben, die vor 60 000 Zuschauern ihren Heimvorteil nutzte. Bronze sicherte sich die Amerikanerin Kathrin Compton. Die drei Fahrerinnen kamen gemeinsam auf die 500 Meter lange Zielgerade, Vos setzte sich locker im Sprint durch. dpa

SKI NORDISCH

Doppelverfolgung abgesagt

Die Doppelverfolgung beim Langlauf- Weltcup in Rybinsk (Russland) ist wegen zu eisiger Temperaturen abgesagt worden. Sowohl die Männer- als auch die Frauenkonkurrenz fiel aus, weil Temperaturen unter minus 21 Grad gemessen worden waren. „Das Reglement sieht vor, dass bei Temperaturen unter minus 20 Grad nicht gelaufen wird“, sagte Renndirektor Jürg Capol. Die Wettbewerbe können im Saisonverlauf nicht mehr nachgeholt werden. dpa

SKISPRINGEN

Zu starker Wind: Weltcup fällt aus

Der Weltcup in Sapporo ist dem starken Wind zum Opfer gefallen. Nach dreistündiger Wartezeit sagte die Jury den Wettbewerb endgültig ab. Es ist der erste Ausfall in dieser Saison. dpa

BOXEN

Doch keine Trainingstest bei Profis

Im deutschen Profi-Boxsport gibt es im Kampf gegen Doping keine unabhängigen und unangekündigten Trainingskontrollen. Verhandlungen zwischen dem Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) und der Nationalen Anti-Doping-Agentur (Nada) sind nach ZDF-Recherchen gescheitert. Der BDB hält das seit 1. Januar 2009 für Athleten geltende Abmeldesystem der Nada für Doping-Tests für inakzeptabel. dpa

MOTORSPORT

Auftaktsieg für Weltmeister Loeb

Mit seinem 48. Sieg ist der fünffache Weltmeister Sébastien Loeb in die Rallye- Weltmeisterschaft gestartet. Der Franzose hatte im Citroën C4 nach 17 Asphaltprüfungen über 310,34 Kilometer einen Vorsprung von 1:27,9 Minuten auf seinen spanischen Stallgefährten Daniel Sordo. Trotz seiner Aufholjagd auf der letzten Etappe der Rallye Irland wurde der finnische Titelrivale Mikko Hirvonen im Ford Focus nur Dritter. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar