Sport : NACHRICHTEN

255148_0_921eee25.jpeg
Maria Riesch

SKI ALPIN

Riesch kann trotz Verletzung starten

Maria Riesch will trotz eines schweren Trainingssturzes, bei dem sie im Fangzaun landete, weiter bei der alpinen Weltmeisterschaft in Val d''Isère starten. Eine Untersuchung durch den Mannschaftsarzt Wolfgang Vogt ergab eine leichte Zerrung im linken Knie und eine Wirbelsäulen-Prellung. „Mir geht es soweit gut“, sagte Maria Riesch, „ich werde sehen, wie ich mich fühle und dann entscheiden, ob ich das Abfahrtstraining am Donnerstag fahre.“ In der Kombination am Freitag gilt die Partenkirchenerin als Medaillenkandidatin.dpa

FUSSBALL

Dejagah an Hepatitis A erkrankt

Bundesligist VfL Wolfsburg muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Ashkan Dejagah verzichten. Der U-21- Nationalspieler ist nach Angaben des Vereins an Hepatitis A erkrankt. Der frühere Berliner wird in einer Spezialklinik in Hamburg behandelt. Hepatitis A wird vor allem durch Speisen übertragen, die Viren enthalten. dpa

MOTORSPORT

Rallye Dakar künftig ohne Mitsubishi

Mitsubishi zieht sich von der Rallye Dakar zurück. „Der plötzliche Einbruch der Weltwirtschaft hat es für das Unternehmen notwendig gemacht, seine Reserven gezielter einzusetzen“, hieß es in einer Mitteilung des japanischen Autokonzerns. Mitsubishi hatte am Mittwoch bekannt gegeben, dass in dem noch bis Ende März laufenden Geschäftsjahr ein Fehlbetrag von netto 60 Milliarden Yen (umgerechnet 520 Millionen Euro) anfallen dürfte. dpa

EISSCHNELLLAUF

Infekt stoppt Anschütz-Thoms

Daniela Anschütz-Thoms kann wegen eines Virus-Infekts nicht bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften am Wochenende in Hamar starten. „Ich muss an die Einzelstrecken-WM in Vancouver denken“, sagte sie. An ihrer Stelle wurde die Berlinerin Isabell Ost nominiert.dpa

VOLLEYBALL

SCC verteidigt Tabellenführung

Nach dem Erfolg über Friedrichshafen hat der SCC souverän beim Tabellenvorletzten TSV Giesen/Hildesheim 3:0 (25:22, 25:15, 25:17) gewonnen. Die Berliner verteidigten damit ihre Tabellenführung. „Es war nicht leicht nach dem besonderen Spiel am Sonntag, aber am Ende haben wir es souverän gelöst“, sagte SCC-Trainer Michael Warm. Der VC Olympia unterlag Düren 1:3 und bleibt Tabellenletzter. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben