Sport : NACHRICHTEN

LEICHTATHLETIK

Cross-WM: Kenianerin Kiplagat vorn

Die Kenianerin Florence Kiplagat hat die WM im Crosslauf gewonnen. Die 22-Jährige kam in der jordanischen Hauptstadt Amman nach 26:13 Minuten mit drei Sekunden Vorsprung auf ihre Landsfrau Linet Masai ins Ziel. Platz drei ging an die Äthiopierin Meselech Melkamu (+0:06). Als beste Europäerin belegte die Niederländerin Hilda Kibet mit einer halben Minute Rückstand Rang sechs. dpa

BIATHLON

Neuner siegt, Chance für Wilhelm

Magdalena Neuner hat beim Weltcup-Finale in Chanty-Mansijsk das Verfolgungsrennen gewonnen. Die sechsmalige Weltmeisterin aus Wallgau setzte sich über zehn Kilometer vor der Italienerin Michela Ponza durch. Im Kampf um den Gesamtweltcup fällt die Entscheidung am Sonntag im Massenstart zwischen Kati Wilhelm aus Zella-Mehlis und der Schwedin Helena Jonsson. dpa

SKI NORDISCH

Zeller und Angerer holen Klassik-Titel

Katrin Zeller (Oberstdorf) und Tobias Angerer (Vachendorf) haben bei den deutschen Langlauf-Meisterschaften die Titel im klassischen Stil gewonnen. Der zweimalige WM-Zweite dieses Jahres behauptete sich nach 20 Kilometer in 58:27,1 Minuten mit 2:17,5 Minuten vor Benjamin Seifert (Hammerbrücke). Platz drei sicherte sich bei strömenden Regen Daniel Heun (Gersfeld/+2:37,7). Katrin Zeller dominierte nach ihrem souveränen Sieg über fünf Kilometer Freistil auch auf der doppelt so langen Strecke vor Denise Herrmann (Oberwiesenthal/+ 1:20,9) und Sabrina Bühler (Leutkirch/+ 1:29,3). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben