Sport :  NACHRICHTEN 

SEGELN

Alinghi verliert Rechtsstreit

America’s-Cup-Sieger Alinghi aus der Schweiz hat den Rechtsstreit gegen das US-Team BMW Oracle verloren. Das New Yorker Berufungsgericht entschied am Donnerstag, 622 Tage nach Einreichen der Klage, dass BMW Oracle der rechtmäßige Herausforderer von Alinghi ist. Somit findet die 33. Auflage des Cups ohne weitere Herausforderer statt. dpa

BOXEN

Wladimir Klitschko gegen Haye

Weltmeister Wladimir Klitschko wird seine Titel der Verbände WBO und IBF am 20. Juni gegen den Engländer David Haye verteidigen. Haye war Dreifach- Weltmeister im Cruisergewicht, bevor er ins Schwergewicht aufstieg. dpa

HANDBALL

Dachverbände beschließen Katalog

Der Weltverband IHF und die Europäische Handball-Föderation haben einen Maßnahmenkatalog und die Vorgehensweise im Bestechungsskandal beschlossen. So gilt die Ernennung der IHF-Schiedsrichter nur noch für ein Jahr und ist zudem abhängig von der Leistung während einer Weltmeisterschaft. dpa

DOPING

Cas erhöht Sperre für Ahlmann

Der Internationale Sportgerichtshof (Cas) hat der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) Recht gegeben und die Sperre von Springreiter Christian Ahlmann auf acht Monate erhöht. Der FN war die Vier-Monats-Sperre wegen verbotener Medikation von Ahlmanns Olympiapferd Cöster „zu milde“. dpa

FUSSBALL

Mexiko entlässt Eriksson

Der mexikanische Verband hat Trainer Sven-Göran Eriksson einen Tag nach der 1:3-Niederlage im WM-Qualifikationsspiel gegen Honduras entlassen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben