Sport : NACHRICHTEN

FUSSBALL

WM-Tickets erneut im Verkauf

Am heutigen Montag um 12 Uhr beginnt die zweite Phase des Kartenverkaufs für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Erhältlich sind nach Angaben des Weltverbandes Fifa rund 100 000 Tickets, jedoch keine Karten für die beiden Halbfinalspiele und das Endspiel. Die Eintrittskarten werden nach Eingang der Bestellungen vergeben, solange der Vorrat reicht. Maximal vier Eintrittskarten pro Spiel für höchstens sieben Spiele können über die Fifa-Webseite bestellt werden. dpa

Piräus siegt nach 34 Elfmetern

In einem packenden Endspiel über 3:15 Stunden hat Olympiakos Piräus gegen AEK Athen mit 15:14 im Elfmeterschießen den griechischen Pokal gewonnen. Nach regulärer Spielzeit hatte es 3:3, nach der Verlängerung 4:4 gestanden. 34 Elfmeter waren nötig, ehe Torhüter Antonis Nikopolidis mit seinem Schuss das zweite Double für Olympiakos in Folge perfekt machte. Nach zwei Platzverweisen spielte Piräus ab der zweiten Hälfte der Verlängerung nur noch zu neunt. dpa

Zweite Liga: Freiburg vor Aufstieg

Der SC Freiburg kann für die Bundesliga planen. Am 30. Spieltag der Zweiten Liga baute der Spitzenreiter mit einem 4:1 (2:0) gegen den FSV Frankfurt die Tabellenführung auf 61 Punkte aus und benötigt aus den restlichen vier Spielen nur noch zwei Siege, um nach vier Jahren wieder erstklassig zu werden. dpa

BOXEN

Ina Menzer bleibt Weltmeisterin

Die 28 Jahre alte Mönchengladbacherin Ina Menzer bleibt Weltmeisterin im Federgewicht der Verbände WIBF und WBC. Menzer besiegte am Samstagabend in Bremen Franchesca Alcanter (USA) in zehn Runden einstimmig nach Punkten (100:90, 100:90, 100:90). dpa

VOLLEYBALL

Friedrichshafen verliert 0:3

Die Männer des VfB Friedrichshafen müssen im Kampf um ihren fünften deutschen Meistertitel in Folge nachsitzen. Der Serienmeister unterlag im dritten Play-off-Finale bei Generali Haching unerwartet deutlich 0:3 (26:28, 22:25, 19:25) und musste seine erste Niederlage in der Endspiel-Serie hinnehmen. Nach zwei Siegen hat Friedrichshafen am Donnerstag vor eigenem Publikum die Chance, den zehnten Meistertitel perfekt zu machen. dpa

Schwerin erneut Deutscher Meister

Der Schweriner SC ist zum siebten Mal Deutscher Meister bei den Frauen. Der Klub sicherte sich den Titel durch ein 3:0 (26:24, 25:13, 25:14) über Allianz Volley Stuttgart. Das Spiel dauerte nur 71 Minuten, dann feierten die Spielerinnen mit den 1000 Zuschauern. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben