Sport : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Bayern München mit Pranjic einig

Der kroatische Nationalspieler Danijel Pranjic soll Bayern München verstärken. „Wir sind uns mit dem Spieler einig“, sagte Manager Uli Hoeneß. „Aber die Verhandlungen mit dem Verein sind noch nicht abgeschlossen.“ Der 27 Jahre alte Defensivspieler vom SC Heerenveen soll rund zehn Millionen Euro Ablöse kosten. Er wäre nach Mario Gomez, Ivica Olic, Anatoli Timoschtschuk und Alexander Baumjohann der fünfte Neuzugang. dpa

Brasilien: Toter bei Ausschreitungen

Ein brasilianischer Fan ist bei Unruhen in São Paulo zu Tode geprügelt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten am Mittwoch Hunderte von Corinthians-Anhängern Fans des Gegners Vasco da Gama aus Rio de Janeiro attackiert. Mindestens sieben Personen seien verletzt, 27 Fans festgenommen worden. dpa

Union holt Brunnemann

Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Union hat Björn Brunnemann vom FC St. Pauli verpflichtet. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. dpa

RADSPORT

Klöden erhält Startberechtigung

Trotz Dopingvorwürfen erhält Andreas Klöden von seinem Astana-Team die Startberechtigung für die am 4. Juli startende Tour de France. In einem Bericht unabhängiger Wissenschaftler wird Klöden beschuldigt, in Freiburg Blut-Doping vorgenommen zu haben. dpa

DOPING

Trainer Schulz gesteht

Joachim Schulz, Trainer von Weitsprung-Halleneuropameister Sebastian Bayer, hat zu DDR-Zeiten Dopingmittel verabreicht und auch selbst ausprobiert. „Ja logisch, ich habe es auch verabreicht“, sagte Schulz der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Dies habe er dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) gleich 1990 mitgeteilt. Bayer sei aber „absolut sauber“. dpa

TURNEN

Hambüchen holt fünf Titel

Fabian Hambüchen hat bei den deutschen Meisterschaften in Frankfurt am Main insgesamt fünf Titel geholt. Nach dem Mehrkampf gewann er am Donnerstag auch am Barren, den Ringen, beim Sprung und am Reck. Am Boden gewann dagegen erstmals Philipp Boy aus Cottbus, am Seitpferd der Berliner Philip Sorrer. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben