Sport : NACHRICHTEN

LEICHTATHLETIK

Dwain Chambers für WM nominiert

Der frühere Doper Dwain Chambers gehört zum 60-köpfigen Aufgebot Großbritanniens für die Weltmeisterschaften in Berlin. Er soll über 100 und 200 Meter starten. Der 31-Jährige war 2003 positiv auf das Designer-Steroid THG getestet und zwei Jahre gesperrt worden. dpa

Nytra sichert sich WM-Start

Hürdensprinterin Carolin Nytra hat sich für die Weltmeisterschaften in Berlin qualifiziert. Die Hürdenläuferin wurde beim Grand Prix in Monte Carlo über 100 Meter Hürden nur Siebte, unterbot aber mit 12,87 Sekunden zum zweiten Mal die A-Norm (12,96) des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar