Sport : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Beckham würgt Gegenspieler

David Beckham von den Los Angeles Galaxy droht nach einer Handgreiflichkeit im Spiel gegen den FC Dallas eine Sperre. Der Engländer hatte bei einem Gerangel nach der 3:6-Heimniederlage einen Gegenspieler gewürgt. „Schön wäre es gewesen, wenn wir so einen Einsatz während des Spiels gezeigt hätten“, sagte Galaxy-Trainer Bruce Arena. dpa

Weiter keine Diagnose bei Enke

Woran Nationaltorhüter Robert Enke erkrankt ist, bleibt ungeklärt. Für eine Diagnose seien weitere Untersuchungen notwendig, teilte Enkes Klub Hannover 96 mit. Bluttests im Tropeninstitut konnten keinen Aufschluss geben. Joachim Löw hat eine Frist gesetzt. „Wenn er erst eine Woche vor der Abreise nach Russland das Training aufnimmt, wird er in Moskau eher nicht spielen“, sagte der Bundestrainer im Hinblick auf das WM-Qualifikationsspiel am 10. Oktober in Moskau. dpa

Stuttgart wohl ohne Hleb

Der VfB Stuttgart muss zum Auftakt der Champions League aller Voraussicht nach auf Alexander Hleb verzichten. Der Weißrusse wurde gestern wegen einer Muskelverhärtung am Gesäß physiotherapeutisch behandelt. Ein Einsatz gegen Glasgow komme wohl zu früh. dpa

TISCHTENNIS

Deutsche Männer im EM-Halbfinale

Die deutschen Männer stehen bei der Europameisterschaft in Stuttgart im Halbfinale. Das Team um Timo Boll setzte sich am Montagabend mit 3:1 gegen Schweden durch und hat Bronze sicher. Nächster Gegner ist an diesem Dienstag Rumänien. Die deutschen Frauen bezwangen Italien 3:0 und treffen im Viertelfinale auf Polen. dpa

RADSPORT

Gerdemann startet nicht bei WM

Linus Gerdemann muss wegen einer Virus-Infektion auf seine Teilnahme an der Straßen-Weltmeisterschaft Ende September in Mendrisio verzichten. dpa

BASKETBALL

Oldenburg verlängert mit Krunic

Meister Oldenburg hat den Vertrag mit seinem Trainer Predrag Krunic bis 2012 verlängert. Krunic arbeitet seit zwei Jahren in Oldenburg. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar