Sport : NACHRICHTEN

TENNIS

Kohlschreiber verliert Finale in Metz

Philipp Kohlschreiber hat den dritten Turniersieg seiner Karriere verpasst. Der Augsburger verlor im Finale des Turniers in Metz 6:7 (1:7), 6:3, 2:6 gegen den Franzosen Gael Monfils. Beide Finalisten könnten im kommenden März im Davis-Cup wieder aufeinander treffen. dpa

RINGEN

WM: Zwei Deutsche auf Rang fünf

Bei der WM in Herning (Dänemark) kamen Nico Schmidt (Frankfurt/Oder) im Superschwergewicht der Griechisch-Römisch-Spezialisten und Konstantin Schneider aus Köllerbach in der Kategorie bis 74 Kilogramm ins Halbfinale. Danach verloren sie, wurden Fünfte. dpa

REITSPORT

Jung gewinnt EM-Bronze

Der Vielseitigkeitsreiter Michael Jung hat bei der EM Bronze gewonnen. Der 27-Jährige aus Horb hatte im Springen mit dem Wallach Sam einen Abwurf und vergab Silber. Gold gewann die Britin Cook. Jung war der einzige Deutsche, der das Finale erreichte. dpa

TURNEN

Nguyen folgt Hambüchen

Marcel Nguyen wird bei der WM im Oktober in London als zweiter Mehrkämpfer neben Fabian Hambüchen starten. Bei der WM-Generalprobe in Ploiesti wurde der 22-jährige Unterhachinger Zweiter im Mehrkampf. Hambüchen war nicht am Start. dpa

VOLLEYBALL

Frauen in EM-Zwischenrunde

Die deutschen Frauen stehen bei der EM in Polen in der Zwischenrunde. Die DVV- Auswahl schaffte am Sonntag durch den Sieg von Italien gegen Frankreich schon vor ihrer Partie gegen die Türkei, das sie mit 3:2 gewannen, den Sprung in die Runde der besten zwölf Teams. dpa

SCC mit Turniersieg in Polen

Eine Woche vor dem Saisonauftakt in Düren haben die Spieler des SC Charlottenburg das Vorbereitungsturnier im polnischen Zdzieszowice gewonnen. Gegen die drei polnischen Erstligisten Radom, Jastrzebski und Kedzierzyn blieb der SCC ohne Satzverlust. Die polnische Liga ist eine der stärkesten der Welt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben