Sport :  NACHRICHTEN 

FUSSBALL

Wettskandal:Schuon sagt aus

Der im Wettskandal unter Manipulationsverdacht stehende frühere Profi des VfL Osnabrück, Marcel Schuon, hat nach Angaben seines Anwalts Siegfried Kauder am Sonntag bei der Staatsanwaltschaft Bochum ausgesagt, Spielmanipulation mit einem Auftraggeber verabredet, jedoch nicht durchgeführt zu haben. Schuon habe während der Partie gegen den FC Augsburg (0:3) in der vorigen Saison gemerkt, „dass er als Mittelfeldspieler alleine nichts ausrichten könne“. Da dennoch das gewünschte Ergebnis eingetreten sei, seien Schuon von seinem Auftraggeber Wettschulden erlassen worden. Damit habe sich Schuon der „Verbrechensabrede“ schuldig gemacht, sagte Kauder, wegen der Aussage werde es aber nicht zu einer Hauptverhandlung kommen. dpa

Ausschreitungen bei A-Junioren

Das Derby in der A-Junioren-Bundesliga zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund ist am Sonntag wegen Zuschauer- Ausschreitungen abgebrochen worden. Beim Stand von 0:1 nach 25 Minuten Spielzeit sollen etwa 50 vermummte Fans des BVB versucht haben, auf den Sportplatz zu stürmen. Es kam zu tätlichen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern beider Seiten. 20 Menschen wurden festgenommen. dpa

Pantelic trifft dreimal für Ajax

Mit drei Toren hat der ehemalige Hertha- Profi Marko Pantelic Ajax Amsterdam zum elften Sieg in dieser Spielzeit geführt. Dem serbischen Nationalspieler gelangen beim 5:1 (2:1)-Sieg bei Vitesse Arnheim seine Saisontore vier bis sechs. dpa

VOLLEYBALL

SCC im Pokal gegen Düren

Der SCC muss im Viertelfinale des DVV- Pokals am 12. oder 13. Dezember auswärts in Düren antreten. Das ergab die Auslosung in Stuttgart. Düren liegt in der Bundesliga derzeit auf dem fünften Tabellenrang, einen Platz hinter dem SCC. Tsp

RHYTHMISCHE SPORTGYMNASTIK

Sechs Siege für Kanajewa

Olympiasiegerin Eugenia Kanajewa hat sich beim Berlin Masters der Rhythmischen Sportgymnastik in der Max-Schmeling-Halle alle sechs möglichen Siege gesichert. Nach dem Erfolg im Grand- Prix-Mehrkampf und mit der Gruppe gewann die Russin auch mit Seil, Reifen, Ball und Band. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben