Sport : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Wettskandal: Spuren in Bundesliga

Nach Informationen des Magazins „Der Spiegel“, führen im Ermittlungsverfahren der Bochumer Staatsanwaltschaft gegen eine Bande mutmaßlicher Wettbetrüger Spuren bis in die Bundesliga. Einer der Hauptbeschuldigten, ein kroatischer Wettbürobesitzer aus Nürnberg, soll bis kurz vor seiner Verhaftung am 19. November eine enge Verbindung zu einem Profi aus Osteuropa gehabt haben, der jahrelang in der Bundesliga spielte. dpa

Schuster will CD Xerez kaufen

Real Madrids früherer Trainer Bernd Schuster will den spanischen Aufsteiger CD Xerez kaufen, den er einst ebenfalls als Coach betreut hatte. Er habe dem jetzigen Besitzer Joaquín Morales ein Angebot vorgelegt und warte nun auf eine Antwort, teilte der 49-jährige Deutsche mit. Er sei davon überzeugt, den derzeitigen Tabellenletzten der Primera División voranbringen zu können. Hauptaktionär Morales verlangt angeblich drei Millionen Euro für den südspanischen Klub. dpa

BADMINTON

Schenk erreicht Endspiel in Malaysia

Die Deutsche Meisterin Juliane Schenk aus Berlin steht beim Super-Series-Masters-Finale im malaysischen Johor Bahru im Endspiel. Die 27-Jährige setzte sich in der Vorschlussrunde mit 21:18, 21:18 gegen die an Position eins gesetzte Inderin Saina Nehwal durch. Das Turnier ist mit einem Preisgeld von 500 000 US-Dollar dotiert. Im Endspiel trifft Schenk auf die Malaysierin Wong Mew Choo, die Nummer 20 der Weltrangliste. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben