Sport : NACHRICHTEN

KRIMINALITÄT

Nykänen sticht auf Ehefrau ein

Der dreimalige finnische Skisprung- Olympiasieger von 1988 in Calgary, Matti Nykänen, soll am ersten Weihnachtstag seine Ehefrau Mervi Tapola durch Messerstiche verletzt haben. Wie die Nachrichtenagentur STT berichtete, wird der 46 Jahre alte, mehrfach wegen Körperverletzung vorbestrafte Finne am Montag einem Haftrichter wegen versuchten Totschlags vorgeführt. dpa

FUSSBALL

Sander wird Trainer in Koblenz

Petrik Sander wird neuer Trainer beim Zweitligisten TuS Koblenz. Der 49-Jährige, der einst Energie Cottbus in der Ersten Liga und zuletzt Drittligist VfR Aalen trainierte, tritt die Nachfolge von Uwe Rapolder an. dpa

Büskens trainiert Greuther Fürth

Michael Büskens wird Trainer beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Der 41-Jährige erhält einen bis 30. Juni 2011 befristeten Vertrag und tritt die Nachfolge von Benno Möhlmann an. Büskens war bis zum Ende der vergangenen Saison als Kotrainer von Schalke 04 tätig. dpa

PFERDESPORT

Werth wird Zweite bei Comeback

Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth ist nach ihrer halbjährigen Dopingsperre am Sonntag in den Wettkampfsport zurückgekehrt. Die 40-Jährige wurde beim Weltcup in Mechelen auf dem Wallach Warum nicht Zweite hinter der Holländerin Imke Schellekens-Bartels. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben