Sport : NACHRICHTEN

EISHOCKEY

Rekordschlägerei in Russland

Wegen einer Massenschlägerei mit fast 30 Spielern auf dem Eis musste in der obersten russischen Eishockey-Liga KHL eine Partie nach nur rund vier Minuten abgebrochen werden. Bis dahin hatten die Schiedsrichter der Begegnung Witjas Tschechow gegen Awangard Omsk Zeitstrafen von insgesamt 637 Minuten verhängt – Rekord in der KHL. Bereits beim Aufwärmen hatte es Provokationen zwischen den beiden Teams gegeben. dpa

FUSSBALL

Ex-Herthaner Rafael nach Augsburg

Zweitligist FC Augsburg hat Nando Rafael verpflichtet. Der frühere Stürmer von Hertha BSC unterschrieb an seinem 26. Geburtstag einen Vertrag bis Saisonende. Der gebürtige Angolaner hat für Hertha und Borussia Mönchengladbach in 103 Bundesliga-EinsätzeFC AUGSBURG] 22 Tore erzielt. dpa

SKI ALPIN

Rocca beendet seine Karriere

Der italienische Slalom-Spezialist Giorgio Rocca beendet seine Karriere. Eigentlich wollte der 34-Jährige in Vancouver zum dritten Mal an Olympischen Spielen teilnehmen, doch nachdem sich Rocca beim Training eine Leistenverletzung zugezogen hatte, gab der Sieger von elf Weltcupsaloms seinen Rücktritt bekannt. dpa

PFERDESPORT

Rennen in Mariendorf abgesagt

Aufgrund der Eis- und Schneemassen und der Gefährdung für Pferde und Sulkyfahrer ist die für heute angesetzte Veranstaltung auf der Mariendorfer Trabrennbahn abgesagt worden. lgk

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben