Sport : NACHRICHTEN

SKI NORDISCH

Platz zwei für Sachenbacher-Stehle

Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle ist beim Weltcup in Rybinsk erstmals seit knapp zwei Jahren wieder auf das Podest gelaufen. Die 29-Jährige belegte in der Verfolgung über 15 Kilometer in der freien Technik den zweiten Platz hinter der Polin Justyna Kowalczyk. dpa

HOCKEY

Frauen scheitern im EM-Halbfinale

Titelverteidiger Deutschland ist bei der Hallen-EM in Duisburg im Halbfinale gescheitert. Die Frauen unterlagen Vizeweltmeister Spanien am Samstag mit 2:4 (0:2). Im Endspiel trifft Spanien auf die Ukrainerinnen, die Weltmeister Niederlande überraschend 3:2 besiegten. dpa

DOPING

Ex-Sprinterin lässt Rekorde tilgen

Weil sie ihre Zeiten mithilfe von Doping gelaufen ist, hat sich die Ex-DDR-Sprinterin Gesine Tettenborn (geborene Walther) vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) aus den Rekordlisten streichen lassen. Tettenborn war 1984 einen Weltrekord mit der 4-x-400-Meter-Staffel der DDR gelaufen, der vom DLV noch als deutscher Rekord geführt wird. dpa

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar