Sport : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Siegenthaler vor HSV-Engagement

DFB-Chefscout Urs Siegenthaler steht vor einem Wechsel zum Hamburger SV. Noch hat der Bundesligist das Engagement nicht bestätigt, doch am Dienstag will der Aufsichtsrat eine Entscheidung über den Nachfolger von Sportchef Dietmar Beiersdorfer treffen. Der 62 Jahre alte Siegenthaler könnte im Sommer nach der WM beim HSV beginnen. dpa

Steuerermittlungen gegen Juventus

Gegen Juventus Turins Präsidenten Jean-Claude Blanc und seinen Amtsvorgänger Giovanni Cobolli Gigli ist ein Ermittlungsverfahren wegen eines Steuervergehens eingeleitet worden. Die Staatsanwaltschaft Turin wirft ihnen vor, in unerlaubter Weise Provisionen für Spielerberater als Kosten angesetzt zu haben. dpa

VOLLEYBALL

SCC im Challenge Cup weiter

Der SCC Berlin hat erstmals das Viertelfinale im Challenge Cup erreicht. Nach dem 3:0 im Hinspiel reichte den Berlinern dafür bei OK Ribnica Kraljevo eine 2:3 (25:22, 25:23, 23:25, 20:25, 12:15)-Niederlage. Im Viertelfinale trifft der SCC auf Ziraat Bankasi Ankara. Tsp

HANDBALL

Sigurdsson bleibt Nationalcoach

Nach dem guten Abschneiden bei der Heim-EM hat der österreichische Handball-Bund dem Vertrag mit Nationaltrainer Dagur Sigurdsson bis zum 30. Juni 2010 verlängert. Die Vertragsverlängerung wurde in Absprache mit Sigurdssons Verein Füchse Berlin geregelt. dpa

DOPING

Spanischer Geher legt Geständnis ab

Der in einen Dopingskandal verwickelte spanische Geher Francisco Fernández hat ein Geständnis abgelegt. Der Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 2004 räumte ein, sich Dopingmittel beschafft zu haben. Er habe die Mittel in der Saison 2010 nehmen wollen, um wieder an das Niveau der Weltspitze anknüpfen zu können, sagte der 32-Jährige der Polizei. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben