Sport :  NACHRICHTEN 

FUSSBALL

Ex-Referee Gabor kritisiert DFB

Die Vorwürfe gegen den ehemaligen Schiedsrichter Manfred Amerell waren beim DFB möglicherweise schon länger bekannt. Dies legen Aussagen des langjährigen Berliner Bundesliga-Referees Peter Gabor nahe. „Ich wundere mich darüber, dass jeder so tut, als wüsste er von nichts“, sagte Gabor: „Ich kann nur für die Berliner Schiedsrichter-Szene sprechen. Da war Amerell das ein oder andere Mal unterwegs, auch mit jungen Schiedsrichtern, die in dem Ruf standen, für so etwas empfänglich zu sein. Und ich denke, das ist beim DFB beileibe nicht so unbekannt.“ Er erinnere sich an zwei Unparteiische, von denen es hieß, Amerell habe sich mit ihnen umgeben. dpa

Basler in Trier entlassen

Mario Basler ist nicht mehr Trainer von Regionalligist Eintracht Trier. Der Vorstand stellte den früheren Nationalspieler am Sonntag von seinem Amt frei. Als Nachfolger wurde Reinhold Breu berufen, der bisher die U 23 betreute. Basler hatte Trier im September 2008 übernommen und bis ins Achtelfinale im DFB-Pokal geführt. Mittlerweile ist Trier in der Regionalliga West auf den 13. Platz abgerutscht. Am Samstag verlor das Team mit 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf II. dpa

HANDBALL

Kiel siegt in Champions League

Der THW Kiel hat in der Champions League seine Chance auf den Gruppensieg gewahrt. Der deutsche Rekordmeister gewann 35:30 (18:17) beim spanischen Vertreter Real Ademar León. Mit dem Erfolg bleiben die Norddeutschen (13:3 Punkte) hinter dem FC Barcelona (14:2) auf dem zweiten Rang in der Vorrundengruppe D. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben