Sport : NACHRICHTEN

FUSSBALL

Haftstrafe für Schläger von Brandis

Ein 23 Jahre alter Rechtsextremer, der im Oktober 2009 mit 50 Angreifern ein Bezirksligaspiel im sächsischen Brandis gestürmt hatte, ist wegen gefährlicher Körperverletzung zu zwei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. Bei dem Angriff auf Anhänger von Roter Stern Leipzig waren vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Weitere Prozesse zu dem Vorfall werden folgen. dpa

Engländer Bridge verzichtet auf WM

Verteidiger Wayne Bridge verzichtet auf die WM-Nominierung durch Englands Nationalcoach Fabio Capello. Grund für die Absage ist das gestörte Verhältnis zu seinem ehemaligen Mitspieler vom FC Chelsea, John Terry. Der 29-Jährige hatte Bridge dessen Freundin ausgespannt. dpa

BOXEN

Sdunek hört bei Universum auf

Trainer Fritz Sdunek beendet seine Tätigkeit beim Boxstall Universum. „Aufgrund meines Gesundheitszustandes möchte ich meine Arbeit als Profi-Trainer reduzieren und vorerst nur noch Witali Klitschko betreuen“, sagte der 62-Jährige.dpa

EISHOCKEY

Eisbären verlieren Testspiel

Die Eisbären Berlin haben ein Testspiel bei Sparta Prag 1:2 (0:1, 0:0, 1:0/0:1) nach Penaltyschießen verloren. Das Tor für die Berliner erzielte Constantin Braun. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben