Sport :  NACHRICHTEN 

LEICHTATHLETIK

Caster Semenya vor der Rückkehr

Trotz ihrer kurzfristigen Ausbootung von einem Rennen nahe Kapstadt will 800-Meter-Weltmeisterin Caster Semenya noch in dieser Saison ihr Comeback geben. „Ich erkläre hiermit öffentlich meine Rückkehr“, sagte die Südafrikanerin. Zuvor hatte Semenya ihre Hoffnung auf einen Start bei einem Meeting in Stellenbosch aufgeben müssen. Da beim Leichtathletik-Weltverband noch immer Untersuchungen laufen, um ihr Geschlecht zweifelsfrei festzustellen, ließ sie der Veranstalter nicht starten. Seit ihrem WM-Sieg im August 2009 in Berlin hat Caster Semenya kein Rennen mehr bestritten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben