Sport : Nachrichten

-

RADSPORT

Giro: Liquigas gewinnt Zeitfahren

Das italienische Team Liquigas hat zum Auftakt des 90. Giro d’Italia das Mannschaftszeitfahren gewonnen. Enrico Gasparotto, der als Erster über die Ziellinie fuhr, ist am Sonntag erster Träger des Rosa Trikots. 13 Sekunden hinter Liquigas landete das kasachische Astana- Team. Die deutschen Mannschaften hatten keine Siegchance. dpa

PFERDESPORT

Springreiter-Equipe wiederholt Erfolg

Deutschlands Springreiter sind wie im Vorjahr mit einem Sieg in die Super-League-Saison gestartet. Die Equipe wiederholte in La Baule (Frankreich) den Erfolg im Nationenpreis. Mit 15 Fehlerpunkten verwiesen Marcus Ehning, Alois Pollmann-Schweckhorst, Heinrich Hermann Engemann und Ludger Beerbaum die Schweiz (17) und Belgien (18) auf die Plätze zwei und drei. dpa

WASSERBALL

Spandau erreicht Halbfinale

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben auch das zweite Play-off-Viertelfinalspiel um die deutsche Meisterschaft gewonnen. Sie besiegten Würzburg 19:2 und haben das Halbfinale erreicht. Die SG Neukölln verlor in Esslingen 4:6, in der Serie steht es 1:1. Das entscheidende dritte Spiel findet heute in Esslingen statt. Tsp

AMERICAN FOOTBALL

Thunder ohne besten Verteidiger

Im heutigen Heimspiel gegen die Cologne Centurions (16 Uhr, Olympiastadion) muss Berlin Thunder auf den bislang besten Verteidiger verzichten. Etric Pruitt ist mit Verdacht auf einen Kreuzbandriss zur Untersuchung in die USA geflogen. ist

0 Kommentare

Neuester Kommentar