Sport : Nadal trifft im Stuttgarter Finale auf Gaudio

-

Stuttgart Spaniens neuer Tennis-Held Rafael Nadal hat beim ATP-Turnier in Stuttgart seine Lehrstunden fortgesetzt und ist spielerisch leicht ins Endspiel eingezogen. Der 19 Jahre alte French-Open-Gewinner besiegte im Halbfinale am Samstag den ungesetzten Finnen Jarkko Nieminen an dessen 24. Geburtstag mit 6:2, 7:5. Es war auf Sand bereits der 33. Sieg des jungen Spaniers in Folge. Nadal kann nun am Sonntag (13.00 Uhr/live auf Premiere) gegen Gaston Gaudio aus Argentinien seinen achten Turniersieg in diesem Jahr erringen. Im zweiten Match hatte der Russe Nikolai Dawidenko gegen Gaudio nach 57 Minuten beim Stande von 3:6, 1:2 wegen Übelkeit aufgeben müssen. Der heutige Sieger erhält eine Prämie von 104 400 Euro sowie einen Sportwagen. Letzterer würde Rafael Nadal allerdings vor ein Problem stellen. Er sagte: „Wenn ich gewinne, muss ich erst mal den Führerschein machen.“dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar