Sport : NANTES, FRANKREICH

-

Die siebtgrößte Stadt Frankreichs hat nur 250000 Einwohner. Reich und berühmt wurde Nantes im 17.Jahrhundert durch den „Dreieckshandel“. Sklaven aus Afrika kamen nach Nantes und wurden vom Hafen aus in die Karibik weiterverschifft. Wirtschaftlich steht Nantes mit zahlreichen Industriebetrieben auch jetzt noch gut da. Viele Touristen kommen heute, um die gotische Kathedrale und das ehemalige Herzogschloss aus dem 16.Jahrhundert zu besichtigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar