• Nationalmannschaft: Das Länderspielaufgebot Deutschland - Spanien am 16. August in Hannover

Sport : Nationalmannschaft: Das Länderspielaufgebot Deutschland - Spanien am 16. August in Hannover

Für das Fußball-Länderspiel am 16. August in Hannover gegen Spanien hat Teamchef Rudi Völler folgende Mannschaft nominiert

Tor: Kahn (Bayern München), Lehmann (Borussia Dortmund)

Abwehr: Baumann (Werder Bremen), Linke (Bayern München), Nowotny (Bayer Leverkusen), Rehmer (Hertha BSC)

Mittelfeld: Ballack (Bayer Leverkusen), Beinlich, Deisler (beide Hertha BSC), Hamann (FC Liverpool), Heinrich (Borussia Dortmund), Jeremies (Bayern München), Ramelow (Bayer Leverkusen), Scholl (Bayern München), Wosz (Hertha BSC)

Sturm: Bode (Werder Bremen), Jancker (Bayern München), Neuville, Rink (beide Bayer Leverkusen), Zickler (Bayern München)

Einen Tag zuvor spielt die "A 2"-Nationalmannschaft in Marco de Canavezes gegen Portugal. Für diese Partie sind berufen worden

Tor: Butt (Hamburger SV), Enke (Benfica Lissabon)

Abwehr: Dogan (Fenerbahce Istanbul), Frings (Werder Bremen), Hartmann (Hertha BSC), Hertzsch (Hamburger SV), Meißner (VfB Stuttgart), Schmidt (Hertha BSC)

Mittelfeld: Gerber (VfB Stuttgart), Ketelaer, Maul (beide Hamburger SV), Neuendorf (Bayer Leverkusen), Reich (1. FC Kaiserslautern), Schwarz (SpVgg Unterhaching), Sebescen (VfL Wolfsburg)

Sturm: Brdaric (Bayer Leverkusen), Dundee (VfB Stuttgart), Herrlich, Reina (beide Borussia Dortmund), Seitz (VFB Stuttgart).

DFB-Termine

Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und ihren Fans stehen bis Herbst nächsten Jahres zehn weitere Spiele bevor

2. September 2000 in Hamburg: Deutschland - Griechenland (WM-Qualifikation)

7. Oktober 2000 in London: England - Deutschland (WM-Qualifikation)

15. November 2000: Ort offen, Gegner offen (Testspiel)

28. Februar 2001 in Paris: Frankreich - Deutschland (Testspiel)

24. März 2001 in Leverkusen: Deutschland - Albanien (WM-Qualifikation)

28. März 2001 in Athen: Griechenland - Deutschland (WM-Qualifikation)

2. Juni 2001 in Helsinki: Finnland - Deutschland (WM-Qualifikation)

6. Juni 2001 in Tirana: Albanien - Deutschland (WM-Qualifikation)

1. September 2001 in München: Deutschland - England (WM-Qualifikation)

6. Oktober 2001 in Gelsenkirchen: Deutschland - Finnland (WM-Qualifikation).

Letzte Meldung

Schumi und der Crash-Kurs



Michael Schumachers Kurzarbeit in der Formel-1-Weltmeisterschaft hat jetzt auch die Buchmacher auf den Plan gerufen. Die Pechsträhne des Ferrari-Stars mit vier Ausfällen in den letzten fünf Rennen ist dem Salzburger Wettbüro Intertops beim Großen Preis von Ungarn am Sonntag in Budapest sogar eine ungewöhnliche Sonderwette wert: Übersteht Schumacher die erste Runde? Die Quoten: 60:10 (weniger als eine volle Runde) beziehungsweise 11:10 (mehr als eine Runde). Das heißt: Wer 1000 DM einsetzt, kann 6000 DM ausgezahlt bekommen, wenn der zweimalige Weltmeister erneut nach dem Start aus dem Rennen ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben