Nationalmannschaft : Klose wegen Schweinegrippeverdachts unter Quarantäne

Schweinegrippe bei der DFB-Elf? Fußball-Nationalstürmer Miroslav Klose steht wegen der Erkrankung seiner vier Jahre alten Zwillingssöhne Noah und Luan an Schweinegrippe unter Quarantäne.

Klose
Miroslav Klose -Foto: ddp

Bei Klose und seiner Frau seien bisher aber keine Symptome für die Schweinegrippe diagnostiziert worden. Dies teilten der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und Kloses Verein Bayern München am Donnerstag mit. Es sei noch nicht absehbar, ob der 31-Jährige am Sonntag an der in Hannover stattfindenden Trauerfeier für den verstorbenen Nationaltorwart Robert Enke teilnehmen könne. Klose sei wegen seiner Quarantäne auch nicht wie geplant am Dienstag bei der Nationalmannschaft in Bonn erschienen. (AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar