NBA : Charlotte Bobcats wollen Hornets heißen

Die Charlotte Bobcats aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA werden sich laut der Nachrichtenagentur AP umbenennen und voraussichtlich von der Saison 2014/15 an als Hornets starten.

Für Dienstag war eine Pressekonferenz angesetzt, auf der die Namensänderung bekanntgegeben werden sollte. Der designierte NBA-Commissioner Adam Silver hatte zuvor gesagt, dieser Schritt würde rund 18 Monate dauern.

Die Hornets waren ursprünglich von 1988 an in Charlotte beheimatet und zogen 2002 nach New Orleans um. Zuletzt hatte sich der Club in Pelicans umbenannt. Damit ist der Weg für die 2004 gegründeten Bobcats frei, den Clubnamen Hornets wieder in Charlotte zu etablieren. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben