NBA : Dallas Mavericks beenden Negativserie

Basketball-Star Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben ihre Negativserie in der nordamerikanischen Profiliga NBA beendet.

Nach zuletzt drei Niederlagen gelang dem Meister von 2011 am Freitag (Ortszeit) ein 103:98-Zittersieg über die Portland Trail Blazers. Nowitzki war mit 22 Punkten herausragender Werfer seines Teams, das aber nach gutem Start eine 30-Punkte-Führung verspielte und bis zum Schluss um den knappen Erfolg bangen musste.

Bei den Trail Blazers ragte LaMarcus Aldridge mit 30 Zählern heraus. In der Tabelle der Western Conference rangiert Dallas weiter auf dem achten Platz, der noch zur Teilnahme an den Playoffs berechtigt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben