Sport : NBA: Dallas überrascht Utah

In einem Thriller haben Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks den größten Vereinserfolg seit 13 Jahren perfekt gemacht. Die Texaner gewannen bei den Utah Jazz das entscheidende fünfte Play-off-Spiel durch einen Zwei-Punkte-Wurf von Calvin Booth 9,8 Sekunden vor der Schlusssirene mit 84:83 und zogen mit 3:2-Siegen erstmals in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA) ins Halbfinale der Western Conference ein. Gegner dort sind die San Antonio Spurs. Das erste Spiel der Serie "Best of seven" findet in der Nacht zum Sonntag (Premiere World live/0.30 Uhr MESZ) beim NBA-Champion von 1999 statt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben