NBA : Dallas unter Druck

Die Dallas Mavericks geraten gegen die Denver Nuggets 0:2 in Rückstand.

Denver - Zwölf Minuten vor dem Ende hatten die Dallas Mavericks noch alle Chancen. 83:86 lagen sie im zweiten Play-off-Halbfinale der Western Conference bei den Denver Nuggets zurück. Doch dann drehten die Nuggets auf und zogen mit einem 16:2-Lauf davon. Der deutsche Nationalspieler Dirk Nowitzki musste die entscheidende Phase von der Bank aus mitansehen, da ihm Trainer Rick Carlisle eine Verschnaufpause verordnet hatte. Als Nowitzki aufs Feld zurückkehrte, hatten die Gastgeber ihren Vorsprung auf acht Punkte (91:83) ausgebaut, spielten sich vor rund 19 900 Zuschauern in einen Rausch und siegten 117:105. „Niemand kann uns schlagen“, johlten die Fans.

Dallas liegt in der Serie nun 0:2 zurück und steht schon unter großem Druck. „Diese Niederlage tut weh. Wir werden eine Weile brauchen, um sie zu verdauen“, sagte Nowitzki, mit 35 Punkten erneut bester Werfer seines Teams. Vier Siege sind für den Einzug in die nächste Runde notwendig, in den nächsten beiden Spielen am Sonnabend und Montag hat Dallas Heimrecht und kann ausgleichen – oder ausscheiden.

Während sich Nowitzki in der ersten Runde gegen die San Antonio Spurs immer zwei Gegenspielern gegenüber sah, hat sich Denvers Trainer George Karl dazu entschieden, den Fokus mehr auf die übrigen Dallas-Spieler zu legen. Das Ergebnis: Am Dienstag trafen außer Nowitzki nur noch Jason Terry (21) und Antoine Wright (10) zweistellig – zu wenig, um die Nuggets ernsthaft zu gefährden. Denvers brasilianischer Center Nene machte ebenso 25 Punkte wie Carmelo Anthony, der 15 davon im Schlussviertel erzielte. Dem hatten die Mavericks nichts entgegen zu setzen, zumal Josh Howard bereits im ersten Viertel mit einer Knöchelverletzung vom Feld humpelte.

Die Mavericks hoffen nun auf ihre Heimstärke, haben sie doch in eigener Halle seit Mitte Februar 17 von 18 Spielen gewonnen. Die einzige Niederlage erlitten sie allerdings gegen Denver. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben