NBA : Dallas verliert in Portland

Die Dallas Mavericks haben im Kampf um die Playoff-Plätze in der Basketball-Liga NBA einen Rückschlag hinnehmen müssen.

Die Texaner verloren am Dienstag (Ortszeit) mit 104:106 im Rose Garden gegen die Portland Trail Blazers. Dirk Nowitzki war mit 26 Punkte bester Werfer beim Ex-Meister. Für Portland erzielte LaMarcus Aldridge 29 Zähler und war der Matchwinner. Für Dallas war es die 26. Niederlage bei nur 19 Siegen.

In der umkämpften Partie lag Dallas zu Beginn des letzten Viertels mit 80:74 in Führung. Elf Sekunden vor dem Ende hatte Nowitzki seinTeam noch mit 104:101 in Führung gebracht. Vier Sekunden vor Schluss sorgte Aldridge ebenfalls mit einem Dreier für den Ausgleich. Nach einem Offensivfoul von O.J. Mayo kamen die Gastgeber dann wieder in Ballbesitz. Mit der Schlusssirene traf Aldrige einen Sprungwurf zum Sieg. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar