NBA : Golden State und Chicago siegen

Die Golden State Warriors haben auch das zweite Spiel der Playoff-Auftaktrunde in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gewonnen.

Das topgesetzte Team setzte sich mit 97:87 gegen die New Orleans Pelicans durch. All-Star Klay Thompson erzielte 14 seiner 26 Punkte im Schlussviertel und sorgte maßgeblich für den mühevollen Sieg. Die nächsten beiden Spiele der Best-of-Seven-Serie finden in New Orleans statt.

Auch die Chicago Bulls gaben in ihrer zweiten Achtelfinal-Partie den Heimvorteil nicht aus der Hand. Der sechsmalige Meister gewann gegen die Milwaukee Bucks mit 91:82 und führt in der Serie 2:0. Überragender Spieler war Jimmy Butler, der in 46 Minuten 31 Punkte erzielte und neun Rebounds holte. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar