NBA : Miami und San Antonio erreichen Halbfinale

itelverteidiger Miami Heat und die San Antonio Spurs sind in das Halbfinale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA eingezogen.

TNach einem Schlussspurt setzte sich Miami am Mittwoch (Ortszeit) daheim noch mit 96:94 gegen die Brooklyn Nets durch und gewann die Viertelfinal-Serie 4:1. Die Gäste aus New York hatten fünf Minuten vor dem Ende noch 91:83 geführt, ließen dann aber zwölf Punkte in Serie zu. LeBron James mit 29 Punkten und Dwyane Wade mit 28 Zählern ragten bei den Heat heraus. Nächster Gegner sind entweder die Indiana Pacers oder die Washington Wizards. San Antonio feierte gegen die Portland Trail Blazers mit dem klaren 104:82 in eigener Halle ebenfalls schon im fünften Spiel den entscheidenden vierten Erfolg. Danny Green und Kawhi Leonard waren mit jeweils 22 Punkten die erfolgreichsten Schützen, allerdings verließ Spielmacher Tony Parker schon in der ersten Halbzeit mit Oberschenkelproblemen das Parkett. Nächster Kontrahent der Spurs, die in der ersten Runde nur knapp gegen die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki weitergekommen waren, sind entweder die Oklahoma City Thunder oder die Los Angeles Clippers. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben