NBA : Nowitzki führt Dallas zum Heimsieg

Mit einem starken Schlussspurt hat Dirk Nowitzki die Dallas Mavericks im NBA-Duell mit den Sacramento Kings noch zu einem 107:103-Heimsieg geführt.

Der deutsche Basketball-Star erzielte am Freitag (Ortszeit) 12 seiner 34 Punkte im letzten Viertel. Auch dadurch holte der Meister von 2011 einen 14-Punkte-Rückstand noch auf und stellte in der den 27. Saisonsieg sicher.

Erst am Vortag war Nowitzki zum zwölften Mal für das Allstar Game der nordamerikanischen Basketball-Liga am 16. Februar nominiert worden. Bei den Gästen aus Sacramento, die ihr sechstes Spiel in Serie verloren, überragte Rudy Gay mit 35 Zählern. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar