NBA : Nowitzki trifft in letzter Sekunde

Mit einem perfekten Distanzwurf in letzter Sekunde hat Dirk Nowitzki den Dallas Mavericks den dritten Sieg in Serie gesichert.

Die Texaner gewannen das spannende Match am Montag (Ortszeit) bei den New York Knicks mit 110:108. Einen Acht-Punkte-Vorsprung hatten die Gäste in der hektischen Schlussphase zunächst verspielt. 50 Sekunden vor dem Ende gelang den Knicks der Ausgleich zum 108:108. Superstar Nowitzki erzielte 15 Punkte; beste Spieler im Gästeteam waren Vince Carter (23) und Monta Ellis (22). Bei den New York Nicks überragte Carmelo Anthony mit 44 Zählern und 9 Rebounds. Dallas rückte durch den achten Sieg in den letzten zehn Spielen auf Platz sieben der Western Conference in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA vor. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar