NBA : Nowitzki und Dallas bangen um Playoffs

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks befinden sich in einer handfesten Krise. Auswärts zeigen die Texaner eklatante Schwächen. Einen Tag nach der Pleite in Los Angeles gingen die "Mavs" auch bei den Utah Jazz als Verlierer vom Parkett.

Dirk Nowitzki
Dirk Nowitzki befindet sich mit Dallas in einer Krise. -Foto: afp

UtahDirk Nowitzki muss mit den Dallas Mavericks mehr und mehr um den Einzug in die Playoffs der nordamerikanischen Basketball- Profiliga zittern. Die Texaner kassierten am Montagabend eine bittere 110:116-Niederlage bei den Utah Jazz.

Erst 24 Stunden zuvor waren die Mavericks gegen die Los Angeles Lakers als Verlierer vom Platz gegangen (104:108). In der Südwestgruppe rangieren Nowitzki & Co. weiterhin nur auf dem vierten Platz mit 39 Siegen und 22 Niederlagen. Bei der Pleite in Utah wurde Nowitzki, der 23 Punkte erzielte, nach einem Foul an Andrei Kirilenko von den Fans ausgebuht. (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben