Neuer Stürmer : Braunschweig holt Jackson

Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig hat den kanadischen Nationalstürmer Simeon Jackson verpflichtet.

Der 26-Jährige kommt von Norwich City aus der englischen Premier League und unterschrieb beim Aufsteiger einen Zweijahresvertrag. Das gab die Eintracht am Mittwoch bekannt. Der in Jamaika geborene Jackson
wechselt ablösefrei. In 35 Premier-League-Spielen für Norwich gelangen im vier Tore. Jackson hatte noch am Sonntag beim Gold Cup 40 Minuten bei Kanadas 0:1-Niederlage gegen Martinique gespielt. „Er ist ein Spieler der das Konterspiel vorantreibt“, befand Manager Marc Arnold über seinen fünften Neuzugang zur neuen Bundesligasaison. Der Eintracht war im Frühjahr nach 28 Jahren die Rückkehr ins Oberhaus gelungen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar