NEUN DEUTSCHE DABEI : Auch Martin Schmitt qualifiziert sich

Angeführt von Mitfavorit Severin Freund und Richard Freitag gehen neun deutsche Skispringer beim Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf an den Start. Mit dabei ist am Sonntag auch Martin Schmitt. Der 34-Jährige belegte am Samstag in der Qualifikation mit 126 Metern den 21. Platz. Der Österreicher Gregor Schlierenzauer sprang mit 131,5 Metern am weitesten. Aus dem DSV-Team schafften es zudem Michael Neumayer, Andreas Wank, Danny Queck, Maximilian Mechler und Felix Schoft ins Hauptfeld, für das neben Freund und Freitag auch Andreas Wellinger schon vorqualifiziert war. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben