NHL : Anaheim siegt in Chicago

Die Anaheim Ducks haben mit einem Sieg bei den Chicago Blackhawks erneut die Führung im Halbfinale der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL übernommen.

Die Kalifornier gewannen das dritte Playoff-Endspiel um den Titel in der Western Conference 2:1. Patrick Maroon (13.) und Simon Despres (40.) schossen am Donnerstag (Ortszeit) in Chicago die Tore für die Gäste. Den
Blackhawks gelang nur der zwischenzeitliche Ausgleich durch Patrick Kane (20.).

Von den ersten beiden Partien in Anaheim hatte jedes Team eine gewonnen, das vierte Spiel findet in der Nacht zum Sonntag erneut in Chicago statt. Zum Einzug in die Endspiele um den Stanley Cup sind vier Siege notwendig. In den Ost-Endspielen liegen die Tampa Bay Lightning aus Florida derzeit 2:1 gegen die New York Rangers vorn. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben