NHL : Deutsche Profis verlieren

Niederlagen für deutsche Eishockey-Profis in NHL

Die deutschen Eishockey-Profis haben in den Dienstag-Spielen der NHL mit ihren Teams ausnahmslos verloren. Korbinian Holzer kassierte mit seinen Toronto Maple Leafs eine 2:3-Heimniederlage gegen die Florida Panthers und bleibt Vorletzter in der Atlantic Division der Eastern Conference. Marcel Goc unterlag mit den St. Louis Blues überraschend gegen die Dallas Stars 1:4, verteidigte aber den zweiten Platz der Central Division. Der zuletzt verletzte Christian Ehrhoff sowie Nationaltorhüter Thomas Greiss fehlten beim 1:3 der Pittsburgh Penguins gegen die Washington Capitals ebenso wie Torhüter Rob Zepp beim 2:5 von Philadelphia gegen die Columbus Blue Jackets. (dpa)

Deutsche Sportler in den US-Profiligen
Dirk Nowitzki. Die Basketballlegende aus Würzburg gehört mit seinen 2,13 Metern zu den besten Spielern des Basketballsports. Die Nummer 41 spielt seit 1999 bei den Dallas Mavericks und wurde 2011 zum Sportler des Jahres in Deutschland gewählt. Im selben Jahr gewann Nowitzki mit seinem Team als erster Deutscher das NBA-Finale und wurde dort auch zum besten Spieler gewählt. Foto: dpaWeitere Bilder anzeigen
1 von 16Foto: dpa
06.11.2014 15:18Dirk Nowitzki. Die Basketballlegende aus Würzburg gehört mit seinen 2,13 Metern zu den besten Spielern des Basketballsports. Die...

0 Kommentare

Neuester Kommentar